Ausflug nach Klein Pöchlarn 16. – 17. Juni 2007

Am 16. Juni 2007 fuhren wir zu unseren Theater-Freunden nach Klein Pöchlarn in Niederösterreich.

Zu Beginn machten wir eine Wanderung durch die Weinberge in der Wachau. 

Natürlich durfte auch das eine oder andere Gläschen zur Verkostung nicht fehlen. Mit anschließender Jause (zumindest für die meisten) bei einem Weingut.

 

An diesem Wochenende feierte ganz Klein Pöchlarn die Sonnenwende und natürlich durfte auch die Truppe der Heimatbühne bei diesem Festl nicht fehlen.

Der nächste Tag war dann zweigeteilt: Die körperlich Fitten der Runde machten einen anständigen Marsch zu einer „nahe“ gelegenen Kirche am Berg mit schöner Aussicht.
Die etwas angeschlagenen fuhren mit dem Bus rauf und es sollte auch Leute geben, die einfach im Zimmer blieben und sich den vorigen Abend noch mal ordentlich durch den Kopf gehen ließen.

Wieder vereint aßen wir noch gut zu Mitag und traten dann die Heimreise an.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei unseren Freunden aus Klein Pöchlarn für das schöne Wochenende bedanken. 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar