Theaterbesuche bei anderen Bühnen

Schon seit vielen Jahren werden vom Team der Heimatbühne Kirchdorf verschiedenste Theateraufführungen in der näheren und weiteren Umgebung besucht. „Das festigt einerseits unsere gute Kameradschaft und wir sehen es auch als Fortbildung für unsere Darsteller“, freut sich Obmann Rudi Krauße über das große Interesse bei diesen „Theaterfahrten“.

 

Einer der Höhepunkte war am 13. August 2015 der Besuch vom 14. Sommertheater Kitzbühel im K3. In dem Stück „Die Wunderübung“ von Erfolgsautor Daniel Glattauer lieferten sich die Profi-Schauspieler Sandra Cirolini und Leopold Dallinger als gestresstes Ehepaar einen Schlagabtausch der Extraklasse. Sie brachten damit nicht nur ihren verzweifelter Paartherapeuten (Manfred Stella) an seine Grenzen sondern strapazierten auch die Lachmuskeln der Zuschauer.

   

Begeistert von der lustigen Komödie waren auch zehn Mitglieder der Heimatbühne Kirchdorf (Bild). Sie freuen sich schon auf weitere Theaterbesuche und natürlich auf ihre nächsten eigenen Auftritte im Frühjahr 2016 im Dorfsaal Kirchdorf.