Jubiläums-Theaterausflug 2016 führte uns in die schöne Wachau

Im 30. Jubiläumsjahr verbrachten wir unseren Ausflug vom 14. bis 16. Oktober 2016 bei unseren Freunden vom Theaterbrett Klein-Pöchlarn in Niederösterreich.

Unser bewährter Chauffeur Martin brachte uns von Tirol schnell und sicher in die Wachau, wo wir einen herrlich sonnigen Herbsttag in Spitz an der Donau erleben durften.

 

Nach der Wanderung durch die Weinberge zum „roten Tor“ ging es am Abend in trachtlerischem G´wand in den „Haferkasten“ zum gemütlichen Beisammensein mit unseren niederösterreichischen Theaterfreunden.

  

Am Samstag führten uns gleich „3 Navis“ zum Karikatur-Museum Krems. Dort beeindruckten uns neben der Ausstellung „Für immer Deix!“ vor allem die Zeichnungen und Puppen von Karikaturist Gerhard Haderer.

   

Nach einer gemütlichen Einkehr in Dürnstein besuchten wir zum Abschluss des gelungenen Tages den Kabarettabend mit der Gruppe „Firlefanz“ (mit August Brückler) im Festsaal Marbach. Für die Einladung dazu und die große Gastfreundschaft bedankten wir uns zum Abschied bei unseren Freunden vom Theaterbrett Klein-Pöchlarn.

 

Nach dem gemeinsamen Frühstück ging es am Sonntag auf die Burgruine Aggstein. Von diesem historischen Bauwerk aus konnten wir noch einen ganz speziellen Blick auf die Donau und die Wachau werfen.

  

Mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck machten wir uns schließlich auf die Heimreise nach Tirol.

Vielen DANK an unseren Obmann Rudi Krauße, Kassiererin Babsi Kals, dem Theaterbrett Klein-Pöchlarn und an alle Mitorganisatoren des Jubiläumsausfluges der Heimatbühne Kirchdorf.

Zeitungsbericht im Kitzbüheler Anzeiger Nr. 44/2016: Heimatbühne Ausflug in die Wachau – Kitzb. Anzeiger 11.2016

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.